Bis Dezember 2016 haben unsere HP ca. 6000 Besucher angeschaut. Danke für das Interesse. Neuer Besucherzähler ab Januar 2017.

Auch bei uns bleibt die Zeit nicht stehen. Seit dem 26.März findet ihr uns auch auf Facebook.

53. Vereinsschau 2017

                                              Ausstellungsbestimmungen

 

 

 

53. Rasse- und Ziergeflügelschau mit angeschlossener

 

76.Kreis- und Kreisjugendschau

 

am 4.und 5. November 2017

 

             RGZV Frisch - Auf Schmachtendorf

 

 

 

Maßgebend sind die AAB des BDRG, soweit sie nicht durch Sonderbestimmungen ergänzt werden. Die Ausstellung umfasst folgende Abteilungen:

 

1         Groß und Wassergeflügel          3,00 €

 

2         Hühner                                         3,00 €

 

3         Zwerghühner                               3,00 €

 

4         Tauben                                         3,00 €

 

5         Ziergeflügel                                  3,00 €

 

6         Stämme                                       5,00 €

 

7         Volieren                                        9,00 €

 

 

 

Zugelassen sind nur Tiere mit geschlossenem Fußring des BDRG. Ausländische Ringe müssen eine Jahreszahl tragen und in der Weite mit dem entsprechenden Bundesring übereinstimmen oder diesen unterschreiten.

 

 

 

Es werden vergeben u. a.: SMB, VZIM, LVM sowie E a. 5,00 €  Z a. 2,50 €  sowie je

 

                                          4 Kreis- und Vereinsmeisterpreise

 

Gestiftete Preise von Gönnern als SE bzw. SZ

 

Evtl. Stiftungen ( auch Sachpreise ) bitte bis 11.10.2017 bei der AL melden.

 

 

 

Meldeschluss ist der 11.10.2017.

 

 

 

Das Standgeld sowie der Kostenbeitrag und Pflichtkatalog in Höhe von 12.00 € sind am Einsetzungstag, den 02.11.2017,  an die Al. zu entrichten. Jugendliche bezahlen 50 % des Standgeldes und des Kostenbeitrages.

 

 

 

Bitte besonders beachten!

 

Nach der Katalogisierung erhalten Sie einen B-Bogen, bitte prüfen Sie diesen noch einmal auf seine Richtigkeit und Übereinstimmung mit Ihrer Meldung.

 

 

 

Wer seinen B-Bogen bis 30.10.2017 noch nicht zurück erhalten hat, sollte sich sofort mit der AL in Verbindung setzen.

 

 

 

Für Tiere und Versandbehälter, die durch höhere Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse verloren gehen oder für Tiere, die auf dem Transport oder während der Schau verenden, lehnt die AL jegliche Endschädigung ab .Sollten Verluste von Tieren durch ein Verschulden der  AL entstehen, so wird eine Vergütung nach AAB 2.5 (30,00 €) vorgenommen, doch nicht mehr als ein evtl. gemeldeter Verkaufspreis.

 

 

 

Veterinärpolizeiliche Bestimmungen: Es gelten die aktuell gültigen Veterinärbestimmungen, die bei der AL erfragt werden können.

 

Bitte Beachten:  Dies ist KEINE Verkaufsschau, es dürfen während der Ausstellung keine Verkäufe

 

                            getätigt  werden

 

Impfung: a) Hühnergeflügel darf nur zur Ausstellung gebracht werden, wenn es aus Beständen stammt, die

 

                     gegen die Newcastle- Krankheit geimpft sind.

 

                 b) Tauben dürfen zur Ausstellung gebracht werden, wenn sie aus Beständen stammen, in denen alle                         

 

                     Tauben mit inaktiviertem Impfstoff gegen Paramyxovirose schutzgeimpft wurden.

 

 

 

Annahme und Einlieferung der Tiere ist Donnerstag, 02. 11. 17, von 16. 00 Uhr bis 20. 00 Uhr

 

Nach dem Einsetzen und während der Öffnungszeiten dürfen keine Tiere ohne Begleitung der AL aus dem Käfig entnommen werden. Auf dieser Ausstellung findet kein Tierverkauf statt!

 

Am Tag der Bewertung (03.11.2017) haben sich nur das AL Team bzw. von der AL bestimmte Vereinsmitglieder in  der Ausstellungshalle aufzuhalten!

 

 

 

Die Auszahlung der Preisgelder erfolgt am Sonntag, den 05.11.2017

 

 

 

Ausstellungsteam:

 

Heinz auf dem Keller, Lütticher Sr.18, 46147 Oberhausen, Tel.: 0208 / 683449

 

Dirk Wolniewicz, Prinzenstr. 25, 46147 Oberhausen, Tel.: 0172/8742804

 

Klaus-Peter Niwa, Lindnerstr. 208 , 46149 Oberhausen, Tel.: 0157/ 82471460

 

Martin Dudler, Kopernikusstr. 3, 46147 Oberhausen, Tel.: 0178/ 451 83 80

 

 

 

Wichtig:  Änderungen der Ausstellungsbestimmungen sind möglich!

 

 

 

Beim Ziergeflügel bitte dringend die Ringnummern in die dem B- Bogen beiliegende Ringkarte eintragen !!!!

 

Rheinberg 2017

Ausstellungsbestimmungen zur
121. Rheinische Landesverbandsschau
17. -18. November 2017 Messe Niederrhein - Rheinberg

Ausstellungsbestimmungen Rheinberg- 2017
Adobe Acrobat Dokument 152.8 KB

Meldebogen für

122. Rheinische Landesverbandsschau
48. Landesjungendschau
30. Zuchtbuch-Stammschau
18. -19. November 2017
Messe Niederrhein - An der Rheinberger Heide 5 - 47495 Rheinberg

Meldebogen_Rheinberg_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.2 KB